Service

Neuer Katalog

unser neuer Produktkatalog steht zum download bereit:

Katalog 2019

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Mit der Auftragserteilung, werden unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen anerkannt. Es gelten die Bestimmungen des BGB und HGB.

2. Zahlungsbedingungen
Unsere Preise verstehen sich ab Werk, ausschliesslich Verpackung und Versand. Es gelten die jeweils am Tag des Versandes gültigen Listenpreise, sofern mit dem Käufer keine ausdrücklichen Preisvereinbarungen getroffen sind. Hinzu kommt die zum Zeitpunkt der Lieferung jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer.

3. Versand und Verpackungskosten
Versandkosten werden zum Selbstkostenpreis in Rechnung gestellt. Das Transportrisiko liegt beim Käufer: Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht auf den Käufer über, sobald die Ware zum Transport gegeben ist.

4. Bestellungen und Gutschrift
Die Bestellung erfolgt durch die Übermittlung der zu bestellenden Daten per Fax, elektronisch oder per Telefon.Für mögliche Bestell- oder Übermittlungsfehler - insbesondere bei telefonischer Bestellung - übernimmt die TECHLENS WL Contactlinsen GmbH keine Haftung. Ohne entsprechenden Vermerk und ohne individuelle Vereinbarung werdenalle Contactlinsen-Bestellungen mit Rückgabeoption (mit Tausch) geliefert. Die Frist für Gutschriften endet nach 3 Monaten ab dem Lieferscheindatum. Die Gutschriftshöhe beträgt in aller Regel 75% des Listenpreises, bei adapta Bestellungen 100%. (Die adapta Gebühr wird nicht gutgeschrieben).

5. Garantie bei Bruch
TECHLENS Contactlinsen haben zum Teil eine erheblich kürzere Nutzungsdauer, als der vom Gesetzgeber angegebene Zeitraum der Gewährleistung (Sachmangelhaftung). Deshalb gewähren wir eine Bruchkulanz, welche sich nach der unterschiedlichen Nutzungsdauer der verschiedenen Contactlinsenprodukte richtet. Bei Bruch einer individuell gefertigten Linse innerhalb von 2 Monaten nach Lieferdatum erfolgt bei identischer Neulieferung eine 100% Gutschrift. Voraussetzung für die Bruchkulanz ist die Ersatzlieferung einer neuen, identischen Linse.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der TECHLENS WL Contactlinsen GmbH.

7. Verwendungsdauer Halbjahreslinsen 6M, TL.Aero
Unsere individuellen Halbjahreslinsen und TL.Aero Linsen sind für eine max. Verwendungsdauer von 6 Monaten konzipiert. Sie dürfen an den Linsenträger nicht für einen längeren Zeitraum abgegeben werden.

8. Geschäftsjahr
Unser Geschäftsjahr beginnt am 1. Juli und endet am 30. Juni des darauf folgenden Jahres.

9. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist München.

TECHLENS WL Contactlinsen GmbH
Schleißheimer Straße 267
80809 München / Deutschland
www.techlens.de
email: info@techlens.de
Geschäftsführer: Wolfgang Laubenbacher, Bernhard Steiert
Amtsgericht München, Registernummer: HRB 228942